Fachschule für Bau-, Elektro- und Informations- sowie Maschinebautechnik

Herzlich Willkommen an der Technikerschule in Neumarkt i. d. OPf.

Hier können Sie sich über unser Weiterbildungsangebot zum/zur staatlich geprüften Techniker/Technikerin in den Fachrichtungen:

  • Bautechnik mit dem Schwerpunkt Energiesparendes Bauen,
  • Elektro- und Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Smart Energy und
  • Maschinenbautechnik mit dem Schwerpunkt Smart Factory informieren.

Sie können auch gern das Sekretariat des BSZ Neumarkts i.d.OPf. bzw. den Abteilungsleiter OStR. Michael Maier kontaktieren. Wir geben Ihnen gern Auskunft.

______________________________________________________

Unterrichtsbeginn im kommenden Schuljahr 2021/22:

Für Neueinsteiger ab SJ 2021/22 in der Klasse BT1/ET1 und MT1: Montag, den 13.09.2021 um 7:55 Uhr.

Für Absolventen im Juli 2022 in der Klasse BT2/ET2/MT2: Dienstag, den 14.09.2021 um 7:55 Uhr.Donnerstag, den 16.09.2014, Raum N023

Adresse:

Staatliche Fachschule für Bautechnik
Deininger Weg 82
92318 Neumarkt/OPf.

Anfahrt:
BSZ Neumarkt/OPf.

Telefon: 09181 4803-0
Telefax: 09181 4803-15
E-Mail:  neumarkt(at)technikerschule.bayern

Drucken E-Mail

Künstliche Intelligenz an der Technikerschule Neumarkt

Egal ob in Sprachassistenzen, Smartphones oder Navigationsgeräten. KI ist längst in unserem Alltag angekommen und hat tiefgreifende Auswirkungen auf unser Leben. Gleichzeitig erschließt die Technologie ein enormes wirtschaftliches Potenzial KI beeinflusst auch den Arbeitsmarkt und die Fähigkeiten, die Fachkräfte benötigen. Um Schüler*innen auf die Herausforderungen vorzubereiten, ist es wichtig, ihnen die nötigen Kompetenzen – sogenannte 21st Century Skills – zu vermitteln und einen neuen Ansatz für das Bildungssystem zu schaffen. Um die Gesellschaft auf eine zunehmend von KI geprägte Zukunft vorzubereiten, hat Intel gemeinsam mit zertifizierten Partnern »Intel®AI For Youth« (AI4Y) ins Leben gerufen.

Die drei wesentlichen Bereiche sind

  • KI für Daten
  • KI für Natural Language Processing
  • KI für Maschinelles Sehen

Die Schüler*innen sollen damit ein Verständnis aufbauen, welches die Nutzung von KI ermöglicht, um so eigene Lösungen umzusetzen.

Dieses Programm bietet die Staatliche Technikerschule Neumarkt seit diesem Schuljahr (2020/21) als Wahlfach an. Zusätzlich wurden bereits drei Projektarbeiten in dieses Schuljahr zu diesem Themengebiet von den Schülern umgesetzt. Durch die Programmierung der Drohnen ist es möglich sie mit Hilfe von Gesten zu steuern oder autonome Schwarmflüge absolvieren zu lassen.

Das Programm ist ein wichtiger Baustein in der Förderung der digitalen Kompetenz unserer Schüler*innen. In den kommenden Schuljahren soll der Bereich weiterentwickelt und professionalisiert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.intel.de/ai4y

Weiterlesen ...