Veranstaltungshinweise

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29

Elektro IT Smart Energy

Freitag, 29.01.2016

Technikerschule am Beruflichen Zentrum wird zum Kompetenzzentrum für energiesparendes Bauen und intelligente Energieversorgung

„Mit der zusätzlichen Fachrichtung Elektro IT Smart Energy der Technikerschule erfährt die berufliche Bildung im Landkreis eine enorme Stärkung. Jetzt werden wir das Kompetenzzentrum für energiesparendes Bauen und intelligente Energieversorgung in Bayern", freuten sich Landrat Willibald Gailler, Staatssekretär Albert Füracker und Oberstudiendirektor Albert Hierl gestern zusammen mit den verantwortlichen Lehrkräften Studiendirektor Frank Pöhlmann, Oberstudienrat Michael Maier und Studienrat Christian Schlierf über die Genehmigung der Erweiterung der Technikerschule zum Start des kommenden Schuljahres. Der Landkreischef und der Schulleiter bedankten sich beim Freistaat Bayern, besonders bei den Staatssekretären Georg Eisenreich und Albert Füracker, für diese Genehmigung. Sie lobten dabei auch die gute Vorarbeit durch Kreiskämmerer Hans Ried, Abteilungsleiter Kreisentwicklung Michael Gottschalk und Liegenschaftsamtsleiter Markus Mederer, die dem Antrag erst zum Erfolg verholfen hatte.

 

  • 176A0733
  • 176A0743
  • 176A0747
  • 176A0773
  • Bildschirmfoto_2016-02-02_um_10.37.19

Die Fachschule für Bautechnik mit dem Schwerpunkt „Energiesparendes Bauen" ist zu einer wichtigen Säule im Bereich nachhaltiges Bauen und Sanieren geworden. Ab dem Schuljahr 2016/17 wird die Technikerschule erweitert um den Fachbereich Elektrotech-nik/Informationstechnik - Smart Energy. Damit entsteht in Neumarkt ein Kompetenzzentrum für energiesparendes Bauen und intelligente Energieversorgung.

Weiterlesen ...

4m zum Gewinn!

AGS 10 veranstaltet ein Maßkrugrutsch’n am Weihnachtsbasar

Die Schüler des BGJ-Landwirtschaft bauten unter der Anleitung des Fachlehrers Herrn Fuchs im Fach Landtechnik bereits im letzten Schuljahr eine 4 m lange Holzrutsche. Nach dem Erfolg beim letzten Weihnachstbasar wurde diese Maßkrugrutsch'n auch in diesem Jahr wieder aufgebaut. Beim Wettbewerb, den die Schüler eigenständig betreuen, hat jeder Teilnehmer für 1 Euro 3 Versuche den leeren Maßkrug möglichst weit nach vorne zu schieben. Die einzelnen Längen zusammen werden dann in die "Hitliste" an der rechten Tafel ergeben.

 Maßkrugrutschn

Autorin Barbara Krohn zu Gast an der Berufsschule

Im Rahmen der traditionellen Lesereise stellte die Autorin Barbara Krohn ihren Kriminalroman „Die Toten von Santa Lucia“ vor. An der Lesung nahmen insgesamt 50 Schülerinnen und Schüler aus der Zimmererklasse BZI 11 und der Schreinerklasse HGS 10 teil.

Weiterlesen ...

WIN 11c im Bayerischen Justizministerium

Berufsschule Neumarkt im Bayerischen Justizministerium

Der Informationstag „Lernort Staatsregierung“ will über Aufgaben und Arbeitsweisen der Bayerischen Staatsregierung (Exekutive) informieren. Die Jugendlichen sollen „vor Ort“ einen Einblick bekommen, wo Politik gemacht wird und wie der politische Entscheidungs­prozess abläuft. In Gesprächen mit leitenden Beamten und nach Möglichkeit mit Mitgliedern des bayerischen Kabinetts wird ein Beitrag geleistet, das Interesse am Staat und an staatlichem Handeln zu fördern.

Am 25. November besuchten die Industriekaufleute der WIN 11c das Bayerische Justizministerium. Nach einer kurzen Vorstellung des geplanten Ablaufs durch die Mitarbeiterin der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildungsarbeit, Frau Beate Michl (M.A.), wurden wir von einem Mitarbeiter des Ministeriums in die Grundzüge des deutschen Rechtssystems eingeführt. Anschließend hielt eine ehemaligen Staatsanwältin ein kurzes Referat zu dem Thema :“Aktuelle Fragen aus dem Strafrecht und Strafverfahrensrecht, Jugendkriminalität und Jugendstrafrecht“. Wir konnten jederzeit Fragen stellen und erfuhren dabei - zur teilweisen Überraschung -, dass der Handel mit Betäubungsmitteln keine Bagatelldelikt sei und eine entsprechende Bestrafung, auch in jugendlichem Alter, nach sich ziehe. Danach stellte uns ein Mitarbeiter, ein ehemaliger Richter, die Aufgaben der ministeriellen Pressestelle vor.

Weiterlesen ...

Informationsabende und Tag der offenen Tür an der Wirtschaftsschule

Veranstaltungsort: Staatliche Wirtschaftsschule, Woffenbacher Straße 38, 92318 Neumarkt

FlyerTermine2016WS

Studienfahrt nach Prag

Zusammen mit unserem Obermeister Peter Willhelm und unserem Lehrer Harald Meier wurden wir, die Schüler der BKK 11B/C des Ausbildungszentrums Mühlbach, für drei Tage zu unserer Partnerschule, der Berufsschule für Bauwesen und Gartenbau, in Prag eingeladen.
Durch den Schuldirektor und dem beauftragten Lehrer für internationale Zusammenarbeit Herrn Pavel Noha wurden wir sehr herzlich begrüßt. Wir merkten schon von Beginn an, dass in Tschechien Gastfreundschaft sehr groß geschrieben wird.
Anschließend waren wir mit unserem Obermeister Herrn Peter Willhelm zu einem Gespräch bei dem Präsidenten der Tschechischen Schornsteinfegervereinigung und dem Präsidenten der Tschechischen Ofenbauervereinigung eingeladen.
Die Besonderheit hierbei ist, dass die verschiedenen Berufsgruppen ihren Sitz direkt in der Schule haben.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Weiterlesen ...